Irene Sturari

Die aktuelle Gemeindeseite - Nummer 12

Bild zu Weihnachten<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-herrliberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>286</div><div class='bid' style='display:none;'>3503</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Gemeindeseite Nr. 12 vom 30. November bis 27. Dezember
» Die aktuelle Gemeindeseite finden Sie hier




Weihnachten

Der Mensch ist ein erlösungsbedürftiges Wesen. Er ist es immer und überall. Schon in der Antike war es so. Heute ist es immer noch so: Wir sind voller Wünsche für uns selbst und für die Welt um uns herum. Die vielen Lichter, die in diesen Tagen in unseren Strassen und Fenstern leuchten, drücken etwas von der Hoffnung auf Rettung aus.

Manchmal gibt es das ja: Dass jemand oder ganze Familien oder gar ganze Völker von Ihren Problemen erlöst werden. Weil niemand wirklich mit einer solchen Erlösung gerechnet hat, ist es eine Rettung aus dem Nichts.

Die schönste und einprägsamste Erzählung von einer Rettung aus dem Nichts ist die biblische Weihnachtsgeschichte. Diese Erzählung kann aber in unzähligen Varianten erzählt werden, auch in solchen, die direkt in unserer Gegenwart stattfinden.

In unseren Gottesdiensten sollen an Weihnachten die Originalgeschichten aus dem Neuen Testament zu hören sein, aber auch solche Erzählungen, in denen von einer Rettung aus dem Nichts in unseren Zeiten berichtet wird.

Wir erzählen davon:

- im Kinderweihnachtsspiel am 16. Dezember um 17.00 Uhr in der Kirche Tal mit den Katechetinnen Jolanda Reimann und Monika Breitenstein sowie mit Kindern der Minichile (siehe auch Seite 8)
- in der Familienweihnachtsfeier am 24. Dezember um 16.30 Uhr in der Kirche Tal mit Pfarrer Alexander Heit. Musik: Robert Pickup (Klarinette) und Christian Meldau (Orgel)
- in der Christnachtfeier am 24. Dezember um 23.00 Uhr in der Kirche Tal mit Pfarrer Alexander Heit. Musik: Martina Joos (Blöckflöte), Kaspar Singer (Cello) und Christian Meldau (Orgel)
- im Abendmahlsgottesdienst zu Weihnachten am 25. Dezember um 10.30 Uhr in der Kirche Wetzwil mit Pfarrer Matthias Dübendorfer. Musik: Robert Pickup (Klarinette), Kaspar Singer (Cello) und Christian Meldau (Orgel)

In den Gottesdiensten zu Weihnachten wird es ein festliches musikalisches Programm geben.

Wir würden uns freuen, Sie begrüssen zu können!



Bereitgestellt: 30.11.2018     Besuche: 21 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch