Irene Sturari

Kulturkirche Goldküste "art+act"

rkk_19_Sept_a3_poster_art_RZ<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-herrliberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>309</div><div class='bid' style='display:none;'>3795</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Wurstessen und mehr ...
 
Mit der Wurstessen-Kantate von Harry White und einer Deutung der Musik von Ulrich Knellwolf.
 
Donnerstag, 7. September 2019, 18.00 Uhr, reformierte Kirche Tal in Herrliberg
 
 
Am 7. September findet in Herrliberg eine internationale Tagung statt, die den Wirkungen von Zwinglis Reformation nachgeht. Wo machen sich die Umwälzungen von damals heute noch bemerkbar? Und auf welchen Feldern unseres Lebens wäre es wünschenswert, wir könnten mehr von dem Aufbruchsgeist aus dem 16. Jahrhundert spüren?

Die Tagung schliesst mit einem gemeinsamen Wurstessen im Herrliberger Kirchenhügel.
Im Anschluss daran feiern wir den "art+act" Gottesdienst, in dessen Zentrum die Wurstessen-Kantate des bekannten Jazzmusikers Harry-White steht.
Ulrich Knellwolf hat den Text zur Kantate geschrieben und wird sie für uns deuten.

Zum Wurstessen und zum Kantatengottesdienst sind Sie auch willkommen, wenn Sie nicht an
der Tagung teilgenommen haben.

Wurstessen ab 18.00 Uhr
"art+act" Gottesdienst um 19.00 Uhr
Bereitgestellt: 15.07.2019     Besuche: 32 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch