Irene Sturari

Kulturkirche Goldküste "traditional"

rkk_19_Sept_a3_poster_traditional_RZ<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-herrliberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>309</div><div class='bid' style='display:none;'>3798</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

 
Es muss nicht so bleiben!
(Markus 7,31-37)
 
Sonntag, 8. September 2019, 10.30 Uhr, reformierte Kirche Zumikon
 
 
 
Unsere Kenntnis der genetischen und biologischen Zusammenhänge, unser Wissen darüber, wie der menschliche Körper funktioniert, was ihn krank und was ihn gesund macht, hat sich seit der Zeit Jesu unendlich vervielfacht. Die Gesetze des Materiellen, so scheint es, beherrschen unser Dasein. Wie sollen wir da die Heilungswunder Jesu, von denen die Evangelisten berichten, überhaupt noch verstehen?
Dieser Frage stellen wir uns im Gottesdienst traditional am zwölften Sonntag nach Trinitatis.
Musikalisch mitgestaltet wird er von Jürg Tobler (Orgel, Piano) und Anna-Maria Locher (Gesang) mit
den Biblischen Liedern von Antonín Dvorák.

Anschliessend Chilekafi mit Zopf.
Bereitgestellt: 15.07.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch