Irene Sturari

Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen?

Künstliche_Intelligenz_web (002)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-herrliberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>286</div><div class='bid' style='display:none;'>3816</div><div class='usr' style='display:none;'>89</div>

Was bedeutet "Künstliche Intelligenz" für die Zukunft von uns Menschen? Ist sie eine Chance oder eine Bedrohung?
Verlieren wir durch das Aufkommen von Künstlicher Intelligenz (KI) die Kontrolle über die digitalen Technologien? Oder wird es uns gelingen, diese zum Wohl der ganzen Gesellschaft zu nutzen? Wer glaubt, dass diese Fragen nur jüngere und technikaffine Menschen betreffen, irrt sich: Der Wandel kommt für alle schneller und umfassender als viele sich das vorstellen. Vom Arbeitsleben über den Alltag bis zu Freizeit und Gesundheit ändert sich fast alles grundlegend. Der aktuelle Werte&Trends-Abend gibt einen Überblick über die Risiken und Chancen von KI. Welche Arbeit bleibt uns? Wieviel Autonomie behalten wir im Alltag? Welche Veränderungen ergeben sich für unser ethisches Verhalten als Menschen?

Ein Experte und eine Expertin verschaffen uns einen Einblick. Zuerst führt Pascal Kaufmann – als
Hirnforscher und Unternehmer – aus, was mit KI schon möglich ist und wie die Zukunft aussehen
könnte.» starmind.ai

Anschliessend zeigt Myriam Locher – Beraterin für digitale Transformation – auf, was das für die
Menschen und eine nachhaltige Gesellschaft bedeutet.» bettermind.me

Nach den beiden Impulsreferaten bietet sich dem Publikum die Möglichkeit Fragen zu stellen und bei einem Apéro mit den Referierenden ins Gespräch zu kommen.

Moderation: Pfarrer Andrea Marco Bianca

Eine Veranstaltung in der Reihe «Werte&Trends», dem ökumenischen Forum zu brisanten Zeitfragen.

Dienstag, 29. Oktober, 19.30 Uhr,
Kirchgemeindehaus, Untere Heslibachstrasse 5, Küsnacht
Apéro im Anschluss
Bereitgestellt: 04.10.2019     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch