Matthias Dübendorfer

Neue Wege zum Gemeindelied

Gesangbuch im Schnee <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Kirchenweb&nbsp;Bilder)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>402</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Wir probieren, die Kirchenlieder neu und corona-tauglich zu interpretieren
Matthias Dübendorfer,
Vor einigen Wochen haben wir auf Anregung unseres Kirchenmusikers Christian Meldau begonnen, das Singen durch Sprechen der Liedtexte und einstimmiges oder mehrstimmiges Summen zu ersetzen. Zusätzlich ist es unser Ziel, die Liedtexte einiger wichtiger Lieder mit der Gemeinde zu memorieren. Momentan wiederholen wir hierzu dieselben drei Lieder: Lobe den Herren, Wer nur den lieben Gott lässt walten und Bless the Lord my Soul.

Wir freuen uns, Sie im Gottesdienst oder auf » rallentando.ch zu sehen!
Bereitgestellt: 14.01.2021     Besuche: 32 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch